Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Übergabe Förderbescheid an das HZG – “Aufbau einer Forschungsplattform in Tesperhude ander Elbe” durch den Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz

Februar 17 @ 09:00 - 10:30

Sehr geehrter Herr Wirobski, Herr Zimmer und Herr Schlumberger,

wie bereits angekündigt, begrüßen wir am Montag, den 17. Februar 2020 den Wirtschaftsminister Schleswig-Holsteins Herrn Dr. Bernd Klaus Buchholz zu einer feierlichen Übergabe des Zuwendungsbescheids am Helmholtz-Zentrum Geesthacht, sowie am geplanten Standort der Forschungsplattform in Tesperhude. Wir freuen uns, dass Sie ebenfalls an dieser Veranstaltung teilnehmen werden.

Der Ablauf für die Veranstaltung ist wie folgt geplant:

9:30 Uhr // „Elbkantinchen“ (Strandweg 1, 21502 Geesthacht)
– kurze Ansprache von Prof. Dr. Matthias Rehahn, wissenschaftlich-technischer Geschäftsführer des HZG
– kurze Ansprache von Herrn Dr. Buchholz, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein
– kurze Ansprache von Herrn Schulze, Bürgermeister der Stadt Geesthacht
– Sina Bold, Projektleiterin am HZG & Volker Dzaak, Abteilungsleiter für Logistik & Organisation: Präsentation der Forschungsplattform Tesperhude

10:00 Uhr // Steg in Tesperhude
– Übergabe des Zuwendungsbescheids
– Demonstration der Ferrybox (ein automatisiertes Messsystem zur Bestimmung physikalischer und biogeochemischer Parameter im Oberflächenwasser, die vom HZG in Zusammenarbeit mit der Firma 4H-Jena am Betriebsort Kiel entwickelt worden ist, und die ein wesentlicher Bestandteil der Forschungsplattform sein wird), ggf. Probennahme für weitere Analysen im Labor
– Fotos und Interviews für Medien

10:30 Uhr // Ausklang im „Elbkantinchen“

Neben dem Minister Herr Dr. Buchholz und dem Bürgermeister der Stadt Geesthacht Herr Schulze, wird die Geschäftsführung des HZG, sowie Vertreter/innen des Instituts für Küstenforschung, der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und des Technologietransfers anwesend sein. Desweiteren erwarten wir Vertreter/innen von einigen Unternehmen, die unseren Projektantrag unterstützt haben.

Mit freundlichen Grüßen,
Sina Bold

______________________________

Sina Bold

Helmholtz-Zentrum Geesthacht
Institute of Coastal Research
Max-Planck-Str. 1
21502 Geesthacht
Germany

+49(0)4152 87 2830

www.hzg.de
www.danubius-pp.eu

Helmholtz-Zentrum Geesthacht
Zentrum für Material- und Küstenforschung GmbH
Max-Planck-Straße 1 I 21502 Geesthacht I Deutschland/Germany

Geschäftsführung/Board of Management: Prof. Dr. Matthias Rehahn, Silke Simon
Vorsitzender des Aufsichtsrates/Chairman of the Supervisory Board: Ministerialdirigent Dr. Herbert Zeisel
Amtsgericht Lübeck HRB 285 GE (Register Court)
Internet: http://www.hzg.de

Details

Datum:
Februar 17
Zeit:
09:00 - 10:30
Veranstaltungskategorien:
,