Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gemeinwohl-Ökonomie – ein ONLINE Austausch mit Unternehmern:innen zum Thema Gemeinwohl-Bilanzierung

September 21 @ 11:00 - 12:00

Liebe GWÖ-Unternehmer:innen und Interessierte,

anbei möchten wir Sie/dich herzlich zur nächsten Veranstaltung des Arbeitskreis Unternehmen der Gemeinwohl-Ökonomie einladen.

Wann & Wo: Dienstag, 21. September, online von 11-12 Uhr

Der AK-Unternehmen nimmt die Bedürfnisse und Anregungen der GWÖ-bilanzierten Unternehmen auf, koordiniert gemeinsame Aktivitäten und Interessen der Unternehmen und bietet dadurch auch eine Plattform für Austausch und Vernetzung.

Programm: Impuls und Austausch zur Erfahrung mit der Gemeinwohl-Bilanzierung als Instrument der Unternehmensentwicklung // Impuls: Uwe Treiber, Geschäftsführer von Sonnendruck // Moderation: Matthias Kasper, GWÖ-Berater

Die Druckerei Sonnendruck mit 13 Mitarbeitenden hat bereits drei Gemeinwohl-Bilanzen erstellt und dadurch langjährige Erfahrungen mit dem Prozess der Gemeinwohl-Bilanzierung gesammelt. Uwe Treiber, Geschäftsführer von Sonnendruck hat diesen Prozess von Anfang an begleitet und wird vom bisherigen Weg und den damit verbundenen Erfahrungen im Unternehmen berichten. Neben der Frage, was ökologische Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung im Alltag von Sonnendruck bedeuten und welche Rolle die Gemeinwohl-Bilanz dabei spielt, wird Uwe auch darauf eingehen, welche Entwicklungsschritte und positive Veränderungsprozesse angestoßen wurden und welche Herausforderungen und Schwierigkeiten es in den vergangenen Jahren dabei gab. Im Anschluss wollen wir mit Uwe in den Austausch gehen und darüber sprechen, was sich aus seinen bisherigen Erfahrungen für die Zukunft lernen lässt.

Der Einwahl-Link erfolgt nach Anmeldung an: matthias.kasper@ecogood.org

Wir freuen uns auf deine/Ihre Teilnahme!

Mit besten Grüßen

Der AK-Unternehmen

Uwe Treiber ist gelernter Kaufmann, war aber u.a. auch als Pantomime und Kinderclown tätig. Seit dem Jahr 2010 ist er Geschäftsführer der Sonnendruck GmbH und hat in dieser Zeit mit dem Unternehmen bereits drei Gemeinwohl-Bilanzen erstellt. Des Weiteren ist er ehrenamtlich in der Gemeinwohl-Ökonomie aktiv und hat 2018 gemeinsam mit Eva Wagner und Joachim Langer ein GWÖ-Unternehmensnetzwerk gegründet.

Matthias Kasper ist GWÖ-Berater, gelernter Industriekaufmann und Bildungsreferent für Globales Lernen und politische Bildung. Er hat Nonprofit-Management & Public Governance in Berlin und Amman studiert und wirkt in der Regionalgruppe der GWÖ Berlin-Brandenburg sowie in Arbeitsgruppen des Netzwerk Ökonomischer Wandel (NOW) mit.

 

Details

Datum:
September 21
Zeit:
11:00 - 12:00
Veranstaltungskategorien:
,