ARBEITSKREIS

ENERGIEWENDE

Energiewende

Inhalt und Ziel(e)

Es geht um eine Brainstorming Runde zum Thema „Energiewende“ (natürlich bezogen auf unser Mittelzentrum Geesthacht).

Als Organisationsform bietet die WVG der Gruppe an, ihn als offiziellen Arbeitskreis (AK) Energiewende zu benennen. AK Sprecher muss Mitglied der WVG sein. Vorschlag: diese Aufgabe könnte daher z.B. Karl Hermann übernehmen.

Wir wollen dieses sehr komplexe Thema

  • Abbilden
  • Für die Praxis anwendbar machen
  • Lösungsprozesse anregen

Folgende Rahmenbedingungen sind dabei u.a. zu bedenken:

  • Es sollte die CO2 Emissionen verringern
  • Es sollte „Wirtschaftskompatibel“ sein
  • Es sollte „vermittelt werden können“
  • Es sollte die Möglichkeiten des Standortes nutzen

Als ein wichtiges Thema – sozusagen der Aufhänger zum Thema – wird die Wasserstofftechnologie vorangestellt.

Dies schließt „alle anderen „grünen“ Energiefragen“ ebenfalls ein.

Teilnehmer:

  • Gerhard Boll
  • Andreas Dreyer
  • Werner Flindt
  • Karl-Hermann Rosell
  • Jürgen Wirobski
  • Jörg Zimmer
Ansprechpartner

Sprecher des Arbeitskreises Energiewende
Das TEAM (nebenstehend)

Tel.: 0163 4282820 (Jürgen Wirobski)
E-Mail: info(at)wvgeesthacht.de

Heute Anmelden
Profitieren auch Sie von den Vorteilen der WVG. Werden Sie Mitglied!