Skip to main content
AllgemeinesGallerie

Der „neue“ Vorstand 2021

By 20. November 2021No Comments

Neuer Vorstand bei der Wirtschaft in Geesthacht

Die Wirtschaftliche Vereinigung Geesthacht e.V. (WVG) hat in einer gut besuchten Jahres Haupt Versammlung (JHV) am 26. Oktober 2021 im Dorfkrug Hamwarde in Hamwarde einen neuen Vorstand gewählt.

Der langjährige zweite Vorsitzende Jörg Zimmer und der Schatzmeister Thomas Apfel haben sich nach erfolgreichem Wirken nicht mehr zur Wahl gestellt.

Bürgermeister Olaf Schulze hat vor den 30 Teilnehmern in einer sehr informativen und mit viel Kopfnicken und Beifall begleitenden Rede in einem großen Bogen die aktuelle Situation der Stadt und auch die gute Zusammenarbeit „mit der Wirtschaft und dem Wirtschaftsbeirat“ betont. Das immer noch keine festen Bauplanungen für die Umgehungsstraße und der Bahnverbindung bestünden, immer noch KITA Plätze und in der Folge Grundschulbetreuungsplätze fehlen würden, löste unter den Wirtschaftspublikum Bedauern und Kopfschütteln aus. Der aus dem Vorstand scheidende Jörg Zimmer hat dann auch Unterstützung seitens der Wirtschaft angekündigt. Als neuer WVG Arbeitskreis Sprecher Mobilität und sich auch zur Wahl stellender Kandidat zum Wirtschaftsbeirat wird er seinen Einfluss sicher geltend machen.

Trotz CORONA konnte der Vorstand auf ein dennoch reges Vereinsleben verweisen. In über 12 Online-Treffen, 12 Vorstandsitzungen (davon 7 x online), dem gut besuchten Golf Turnier der Wirtschaft, der 3. Elbefahrt der Wirtschaft und wenigsten einem – gut besuchten – Verkaufsoffenen Sonntag wurden aktuelle Themen (Soloselbstständige, Finanzierung und Liquiditätssicherung in der Krise, BREXIT) sondern auch zur Brückensanierung, Junge Union trifft WVG, Helmholtz Zentrum Präsentation vor Schüler:innen, Innenstadtentwicklung und workshops zu Themen wie Geesthacht 2030 und Smart City bearbeitet.

Die Arbeitskreise haben denn auch (AK Geesthacht informiert und AK Umgebung) berichten können, dass viele Hundert, teilweisende Tausende Klicks die neue Welt der Social Medien die WVG wahrnehmen. Die WVG ist mit einer eigener Facebookseite, einer Instagram Seite und einem Twitter Account jetzt auch seit Anfang Oktober mit einer eigenen YouTube Kanal vertreten. Im YouTube Kanal werden bereits über 20 Videos gezeigt. Fast 200 Aufrufe bestätigen, dass immer mehr Mitglieder und Freunde der WVG diese neuen Medien wahrnehmen.

So ist es auch wenig verwunderlich, dass der neue Vorstand sich unterstützend dem Thema Smart Region zuwendet und die Veranstaltung der WFL am 25. November im GITZ empfiehlt.

Die beiden neuen Vorstände sind Alexander von Strombeck für Jörg Zimmer und Stephan Kühnert für den Thomas Apfel. Alexander von Strombeck ist Geschäftsführer und Mitgesellschafter der RIFTEC GmbH, Mercatorstraße 65b und auch AK Sprecher Wirtschaft und Wissenschaft. Stephan Kühnert ist vielen Unternehmern und Geesthachter bekannt als Filialleiter der HASPA in der Bergedorfer Straße.

Beide wurden einstimmig mit je einer Enthaltung von den Mitgliedern gewählt. „Wir freuen uns auf das neue Amt und hoffen, dass wir zum 65igsten Bestehen der WVG am 26. November 2021 ganz viele weitere Mitglieder kennenlernen und begrüßen dürfen“, so die „Neuen“ des Vorstandes. Die Einladungen zum Geburtstag-Jahresessen – diesmal nicht am 1. Donnerstag des Dezembers – zum 26. 11. Um 19h im Dorfkrug Hamwarde. Einladungen sind unterwegs. Online kann bereits jetzt gebucht werden unter https://wvgeesthacht.de/event/wvg-jahresessen-2021/

https://www.loz-news.de/geesthacht/10151-neuer-vorstand-bei-der-wirtschaft-in-geesthacht

 

Author Jürgen Wirobski

More posts by Jürgen Wirobski